Schulamtsfinale im Basketball

Am Dienstag, den 15.01.2019, fand das Schulamtsfinale der WK IV Basketball in Bad Salzun-gen statt. Für das Gymnasium Ernestinum spielten die Schüler Klaus Pietsch, Gustav Lösch, Erik Salzer, Luis Müller, Albert Reichert, Luca Förster und Moritz Schulz.   

 WKBasketball2019.tif
Bild und Bericht von Sportlehrer S. Kaak

Die Anspannung unserer Schüler war bereits während der langwierigen Anreise spürbar. Häufige Nachfragen bezüglich der Ankunftszeit und total fokussierte Sportler, mit Kopfhö-rern auf den Ohren, prägten die kurvenreiche Fahrt nach Bad Salzungen. Angekommen in Bad Salzungen strömten die Mannschaften in die Werner-Seelenbinder-Halle. Die kurzfristige Absage des Gymnasiums Melissantes aus Arnstadt dezimierte leider das hochklassige Starterfeld, sodass dem Sieg unserer Mannschaft und schließlich dem Titel „Schulamtsmeister“ nichts mehr im Weg stehen sollte.

Den Abschluss des Schulamtsfinales bildete ein Spiel, bei dem die Mannschaft der WK III des Arnoldi-Gymnasiums und unsere Mannschaft der WK IV gemischt wurden. In einem zwan-zigminütigen Abschlussspiel ließen die jungen Spieler beider Schulen ihr großes Potential aufblitzen. Atemberaubende Korbleger, Dreipunktewürfe, aber auch sehr gute Abwehrar-beiten konnten zu jeder Zeit bestaunt werden. Diese Euphorie übertrug sich ebenfalls auf den Organisator des Schulamtsfinals. Dieser attestierte unseren Spielern eine kleine Favori-tenrolle im Landesfinale am 02.05.2019.

 

letzte Änderung: 28.02.2019