Die gymnasiale Oberstufe in Thüringen


Ziel der gymnasialen Ausbildung ist die allgemeine Hochschulreife. Um diese zu erlangen, durchlaufen die SchülerInnen eine dreijährige Qualifikationsphase, welche mit der Einführungsphase in Klassenstufe 10 beginnt. Diese Einführungsphase dient der Vorbereitung der Qualifikationsphase in den Klassenstufen 11 und 12.

Wichtige Informationen zu Voraussetzungen, der Struktur, den Unterrichtsfächern, der Bewertung und Abiturprüfung finden Sie im aktuellen Dokument des Thüringer Ministeriums für Bildung, Sport und Kultur (Erfurt, 2018).

  pubdownload967.pdf  

 

letzte Änderung: 20.02.2019