Belehrung für Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasium Ernestinum Gotha

1. Beachtung und unbedingte Umsetzung der Information des TMBJS vom 22.4.2020 (siehe auch Homepage)
2. Einhaltung der Hygienetipps vom Bundesministerium für Gesundheit/Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Aushändigung an jede(n) Abiturientin/Abiturienten)
3. Beachtung der Abstandsmarkierungen im Schulhaus
4. Betreten des Schulhauses entsprechend der Abstandsregeln ab 7.53 Uhr (Klingelzeichen) und sofortiges Aufsuchen der ausgewiesenen Räume
5. Beachtung von gestaffelten Pausenzeiten in Absprache der Kursleiter
6. Aufenthalt auf dem Schulhof und im Außengelände (auch Raucherinsel!!!) unter Beachtung aller Vorschriften
7. Der Aufenthalt vor dem Schulgebäude in der Bergallee ist untersagt.
8. Der Aufenthalt an der Studnitz-Pyramide ist verboten (Privatgelände).
9. Mund- und Nasenbedeckungen werden Lehrerinnen und Lehrern sowie Abiturientinnen und Abiturienten vom Staatlichen Schulamt Westthüringen zur Verfügung gestellt.
10. In der Woche vom 27.04.-30.04.2020 findet kein Mensabetrieb statt. Getränke und Verpflegung bringt jeder selbst mit.
Das Ordnungsamt wird umfangreiche Kontrollen durchführen. Bei Verstößen gegen die Regeln des Infektionsschutzes haftet jede Person für sich selbst.

Lesen Sie hier die PDF-Version: Belehrung Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasium Ernestinum Gotha.pdf .

Dr. L. Wagner
E. Schwäbe
Schulleitung

letzte Änderung: 28.02.2019